Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL auf der Nordseeinsel Borkum

Schon mal vormerken!

77. Borkumer Fort- und Weiterbildungswoche: 29. April bis 7. Mai 2023

78. Borkumer Fort- und Weiterbildungswoche: 27. April bis 5. Mai 2024


Broschüren-Anforderung (2023):

Sie erhalten die angeforderten Broschüren - sobald diese erstellt wurden - per Post.

Step

Bitte achten Sie auf die vollständige und korrekte Angabe der Adressdaten.

Mit "Absenden" bestätige ich, dass ich das Informationsblatt „Informationen zum Datenschutz“ zur Kenntnis genommen habe und mit den beschriebenen Vorgehensweisen einverstanden bin. Die Informationen können jederzeit unter
www.akademie-wl.de/datenschutz abgerufen oder in schriftlicher Form bei der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL erneut angefordert werden.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung der hier angegebenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 a; Art. 4 Nr. 2 Datenschutzgrundverordnung) durch die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und KVWL einverstanden. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.


 

Reservierung Ihrer Unterkunft / Anreise:

Tourist-Information Borkum:

Tel.: 04922/933-0, Fax: 04922/933-400, E-Mail: info@borkum.de

www.borkum.de

Fährbuchung/Fahrplan:

www.ag-ems.de



Kinderbetreuung auf Borkum:

Unmittelbar neben der Kulturinsel befindet sich die „Spielinsel“. Hier werden Kinder ab dem Alter von 3 Jahren betreut. Die Unterlagen für die Anmeldung in der „Spielinsel“ können Sie unter Telefon: 04922/ 933-730, Fax: 04922/ 933-719, E-Mail: spielinsel@borkum.de anfordern.



Industrieausstellung:

Wie in den vergangenen Jahren organisiert die Akademie für medizinische Fortbildung eine Industrieausstellung im Rahmen der Fort- und Weiterbildungswoche Borkum 2023. 

Die Akademie bietet folgende Optionen der finanziellen Unterstützung:

  • Einrichtung eines Informationsstandes im Rahmen der Industrieausstellung (EUR 2500,00)
  • Übernahme der Kosten für einen Referenten (Vortragsentschädigung, Fahrt- und Übernachtungskosten)
  • Gezielte finanzielle Unterstützung von einer oder mehreren Veranstaltungen mit einem pauschalen Geldbetrag
  • Gezielte finanzielle Unterstützung des "Berufspolitischen Gedankenaustausches" mit einem pauschalen Geldbetrag

Als Gegenleistung verpflichtet sich die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL folgende Leistungen zu erbringen:

  • Abdruck des Namens des Sponsors und der Höhe des Sponsoringbeitrages auf Veranstaltungshinweisen (Flyern, Broschüren, Online-Fortbildungskatalog)
  • Kostenfreier Zugang eines Mitarbeiters/Vertreters des Sponsors zu der Veranstaltung
  • Vermietung einer Ausstellungsfläche zur Einrichtung eines Informationsstandes, außerhalb, aber in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsraumes
  • Vermietung des für den Informationsstand notwendigen Mobiliars (Tische, Stühle)
  • Nutzung der Unterstützung für Werbezwecke des Sponsors (begrenzt auf einen festgelegten Zeitraum)

Wir freuen uns über eine mögliche Zusammenarbeit auf Borkum!

(Stand: Mai 2022)

Ihre Ansprechpartnerin für die Industrieausstellung:

 Jana Heßelmann
 Tel.: 0251 929 2206 I Fax: 0251 929 27 2206
 E-Mail: jana.hesselmann@aekwl.de