Programminformationen - Information über das Fort- und Weiterbildungsangebot der Akademie

Zu den Aufgaben der Ärztekammer Westfalen-Lippe (Heilberufsgesetz NRW) gehört es, die berufliche Fortbildung der Kammerangehörigen zu fördern und zu betreiben, um dazu beizutragen, dass die für die Berufsausübung erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten der Kammerangehörigen für das gesamte Berufsleben dem aktuellen Stand der Wissenschaft und der Praxis entsprechen. Die Durchführung von Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für die berufsspezifischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kammer-angehörigen fällt ebenfalls in die Zuständigkeit der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie hat zu diesem Zweck die Akademie für medizinische Fortbildung eingerichtet, die gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung betrieben wird.

Die Akademie für medizinische Fortbildung verfügt über ein breites Veranstaltungsportfolio sowohl für Ärztinnen und Ärzte als auch für Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe.

Die Akademie informiert alle Mitglieder der Ärztekammer Westfalen-Lippe auf postalischem oder auf elektronischem Wege regelmäßig über die akademieeigenen Fort- und Weiterbildungsangebote.

Auch Nichtkammer-Ärztinnen und -ärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, Medizinische Fachangestellte sowie Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe und weitere im Gesundheitswesen Tätige können sich für den Bezug der regelmäßig per E-Mail übermittelten Programminformationen der Akademie mit dem nachfolgenden Formular registrieren.

 

Programminformationen abmelden
 

Step

Mit "Absenden" bestätige ich, dass ich das Informationsblatt „Informationen zum Datenschutz“ zur Kenntnis genommen habe und mit den beschriebenen Vorgehensweisen einverstanden bin. Die Informationen können jederzeit unter
www.akademie-wl.de/datenschutz abgerufen oder in schriftlicher Form bei der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL erneut angefordert werden.

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung der hier angegebenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 a; Art. 4 Nr. 2 Datenschutzgrundverordnung) durch die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und KVWL einverstanden. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.



Haben Sie Fragen zum Newsletter-Versand, so richten Sie eine E-Mail an: akademieversand@aekwl.de 

oder rufen Sie uns an unter: 0251 929 2243